Referenzen. Kunden über ihre Events.

Team Cooking mit Undercover Einsatz


Das zweite Mal haben wir unter der Anleitung von Heidi Bereuther - Großmeisterin zauberhafter Kochkünste - ein extravagant köstliches Weihnachtsmenü mit vier Gängen geradezu spielerisch zubereitet. Zu knacken hatten wir dieses Mal allerdings noch eine weitere und ganz besonders harte Nuss mit dem Namen Florian. Von Heidi vorgestellt als „der Praktikant“ blieb er anfangs noch dezent im Hintergrund und mischte sich nur punktuell in das Kochgeschehen ein. Jedoch hatten es seine kleinen Interventionen mit einer Mischung aus gespielter Unbeholfenheit und kluger Dreistigkeit faustdick hinter den Ohren. Zitat Florian bei der Bitte eine Weinflasche zu öffnen: „ich kann die Weinflasche zwar nicht öffnen, aber ich kenn jemanden der es kann“ und reicht diese mit dem Korkenzieher weiter an einen Gast. Heidi und Florian – beide in ihrem Element. Während Heidi sich gekonnt um das Gelingen des Menüs kümmerte, sorgte Florian zielsicher für Verwunderung und „ausgelassener Heiterkeit“ bei den nicht eingeweihten Teamkolleginnen und Kollegen. Immer ziemlich schräg und auf „Messers Schneide“. Und so langsam drängte sich im ganzen Team der Verdacht auf – irgendetwas stimmt mit dem „Praktikanten“ nicht. Nach getaner Arbeit und beim Dinieren am festlich gedeckten Tisch mit gutem Wein und Hintergrundmusik, startete Florian dann das Finale und löste mit einer artistischen Abschlussshow den Undercover Einsatz auf. Mehr zum „Praktikulanten“ Florian unter: http://www.kleinminuskunst.de/html/comedykellner.html
Fazit: Location, Kochen, Essen, Show – Alles super. Heidi und Florian zusammen = unschlagbar. Vielen Dank für den Abend.
arvato Systems in Hamburg